Ein Spaziergang durch die Weinstadt Mainz
in Kooperation mit der Initiative Zitadelle Mainz www.zitadelle-mainz.de
Stadtführung auf den Spuren der Mainzer Weinkultur

Die Weinstadt Mainz am Rhein wurde vor über 2000 Jahren von den Römern gegründet. Mit den Römern hielt auch die Weinkultur Einzug in die Region und so kann die Stadt Mainz auf eine jahrhundertealte Weintradition zurückblicken. Auch heute noch werden im Gebiet der Stadt Mainz über 200 Hektar Reben bewirtschaftet. Ein gutes Glas Wein in geselliger Runde kennzeichnet nach wie vor ein liebenswertes Stück Mainzer Lebensart.

Während der City Tour "Ein Spaziergang durch die Weinstadt Mainz" werden die weinhistorischen Besonderheiten - eingebunden in die allgemeine Geschichte der Stadt Mainz - den Teilnehmern anschaulich vor Augen geführt.

  Bacchus   Marktbrunnen   Gutenberg Museum

Die Tour führt über verschiedene Stationen auf dem Marktplatz und im Anschluss daran weiter durch die engen und malerischen Gassen der verwinkelten Altstadt. Den Abschluss bildet die gemeinsame Probe ausgesuchter regionaler Weine in einem historischen Gewölbe in der Zitadelle.

 Weintorstraße        Weinprobe